Projektbeispiele

Projektbeispiele

Vielleicht möchten Sie mehr zu bestimmten Instrumenten der Unternehmensentwicklung erfahren? Mit den Projektbeispielen werden sie anschaulich.


Sie möchten das Rad nicht neu erfinden, und einfach hören, 
schauen, wie andere Betriebe Unternehmensentwicklung angehen?



Lassen Sie sich hier inspirieren!

Die Sparkasse Gütersloh-Rietberg

Führung und Zusammenarbeit im Dialog

Tiefgreifende Änderungen der Branche und ein Wechsel im Vorstand - die Sparkasse Gütersloh- Rietberg ist im damit verbundenen Wandel in einen umfangreichen Dialog mit ihren Führungskräften und Mitarbeitern getreten.

Die JSA Mitarbeiterbefragung war der erste Schritt, um dabei alle Mitarbeitenden einzubeziehen.

Was dabei herausgekommen ist, sehen Sie hier…

Die Iserlohner Werkstätten

Eine psychische Gefährdungsanalyse mit der Job-Stress-Analysis Mitarbeiterbefragung

Die Iserlohner Werkstätten beschäftigen insgesamt 270 Mitarbeitende
in unterschiedlichen Behindertenwerkstätten und in Arbeits- und Berufsförderung. Durch die Mitarbeiterbefragung entstand eine umfassende Bestandsaufnahme zur Entwicklung eines maßgeschneiderten und umfassenden betrieblichen Gesundheitsmanagements.

Schauen Sie doch mal rein…

Creditreform Herford

Maßgeschneiderte Kompetenzentwicklung

Ziel des Projektes war es, die etwa 50 Mitarbeitenden der Creditreform Herford Minden in ihrer Kompetenzentwicklung zu unterstützen.
Mit der JSA Mitarbeiterbefragung entstand ein detailliertes Stimmungsbild zu Belastungsfeldern und Ressourcen.
Darauf aufbauend, wurden Angebote zugeschnitten.

Erfahren Sie mehr …

Senger und Kollegen

Sichtbar werden als attraktiver Arbeitgeber

Bei der Steuerberaterkanzlei Senger und Kollegen wird Familienfreundlichkeit konsequent gelebt.

Mit dem Qualitätssiegel Familienfreundlicher Arbeitgeber
hat das Unternehmen sein breit gefächertes Engagement
auch nach außen sichtbar gemacht. Dadurch wurden trotz
ländlicher Lage und trotz Fachkräftemangel in der Branche,
die neuen Mitarbeitenden gewonnen.

Mehr hören Sie hier im Podcast Interview …

© Copyright 2020 Ulla Aulenbacher Werche - All Rights Reserved